Kolping Startseite
Die Vorstandschaft
Kontakt
Übersicht
Links
Wir über uns
Jahresprogramm
Bilder Berichte
Da wäre noch
Bezirk RW-TUT
Aktuell
KEB-Vorträge
Kolpingtreff
Akt-Soz-Infos
Wir gedenken
Sonstiges
Datenschutzerkl.
vorhergehende Seitenächste Seite

Aktuelle Soziale Informationen

Die Gemeinde Aldingen hat sich ein E-Mobil angeschafft, welches im Sinne der Nachhaltigkeit von Bürgern für Fahrten (zum Arzt, Einkauf etc.) genutzt werden können.
Das Fahrzeug ist mit Fahrer buchbar im Rathaus Aldingen - Frau Plaumann Tel. 882-10
Die Kosten belaufen sich auf 12,00 EUR / Std. Es wird 1/2 stündlich abgerechnet.
Die Organisation der Fahrten hat die Nachbarschaftshilfe MiKaDo e.V. übernommen.

Ein Überblick über sonstige Leistungen:
Weitere Informationen auf dem Link
www.familien-wegweiser.de
oder auf den Seiten des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Zuständigkeit der Familienkasse


Familienkasse, Lantwattenstr. 2, 78050 Villingen-Schwenningen
Sprechzeiten: Mo-Fr 7:30 - 13:00 Uhr und Do 7:30 - 18:00 Uhr
Telefon: 01801 546337 für persönliche Auskünfte und 01801 9245664 für automatische Ansagen.
Email: Villingen-Schwenningen.Familienkasse@arbeitsagentur.de

Aktuelles zur Unterstützung von Familien erhalten Sie unter nachfolgenden Links:


Informationen und alles Rund um das Kindergeld erfährt man hier bei der Arbeitsagentur.
Hier der direkte Link zur Kindergeldseite.
Informationen zum Kindergeld

Weitere Informationen zum Kindergeld und dem Elterngeld.
Auf der Seite des nachfolgenden LInk auf "Leistungen" klicken.
Dann auf "E" wie Eltergeld - dann auf Elternzeitrechner
Gesetzesgrundlagen und direkte Informationen

Informationen zum Erhalt von Wohngeld:
Wer, wann, wieviel und wo? Antworten gibt es hier
Proschüre des Wirtschaftsministerium BW

Information zu Familien Urlaub - Familiengerecht mit Zuschüssen der Diözese Rottenburg:
Die Zuschüsse sind Pro-Kopf Einkommensabhängig.

http://www.familienerholungswerk.de

Sockelrente
Nicht nur die Umverteilung von der jüngeren zur älteren Generation, sondern auch die Stärkung der gesellschaftlichen Solidarität durch Einbeziehung aller Bürger müsste in den Blick genommen werden. Weitere Informationen zum Rentenmodell der katholischen Verbände gibt es unter www.buendnis-sockelrente.de.

Rechtliches / Rechtsprechung zu aktuellen und weiteren Themen

Mehr hierzu ......


[«] [Kolping Startseite] [Die Vorstandschaft] [Kontakt] [Übersicht] [Links] [Wir über uns] [Jahresprogramm] [Bilder Berichte] [Da wäre noch] [Bezirk RW-TUT] [Aktuell] [KEB-Vorträge] [Kolpingtreff] [Akt-Soz-Infos] [Wir gedenken] [Sonstiges] [Datenschutzerkl.] [»]