Kolping Startseite
Die Vorstandschaft
Kontakt
Übersicht
Links
Wir über uns
Jahresprogramm
Bilder Berichte
Da wäre noch
Bezirk RW-TUT
Aktuell
KEB-Vorträge
Kolpingtreff
Akt-Soz-Infos
Wir gedenken
Sonstiges
vorhergehende Seitenächste Seite

Bilder und Berichte zu unseren Veranstaltungen
zu weiteren Bildern auf das Kleinbild klicken
oder unseren BLOG aufrufen.




26.06.2016 - Ausflug zum Skywalk Allgäu und den Scheidegger Wasserfällen.
Unser Ausflug führte uns von Aixheim über Tuttlingen, Stockach, entlang dem Bodensee, Lindau nach Scheidegg zum Besuch des Skywalk und den Wasserfällen. Der Skywalk ist ein Park mit einem zum Teil bis 40 m hohem Baumwipfelsteg, Abenteuerbrücken und Röhrenrutsche, weiter gibt es einen Naturerlebnispfad, ein Geschicklichkeitsparcours, Barfußpfad und ein Restaurant mit Terrasse, wo wir auch Mittagessen konnten. Leider war die Ausssicht an diesem Tag durch das Wetter nicht optimal. Der Park bot aber trotzdem vieles zu erleben. Als zweites Ziel nach dem Mittagessen waren die Scheidegger Wasserfälle, welche durch die reichhaltige Wasserzuführung einen mächtigen Eindruck der Naturgewalten übermittelten.
Zu den Bildern des Ausflugs - auf das kleine Bild links klicken.
30.01.2016 - Fasnetsball der Kolpingsfamilie - Wir schaffen das - Nach diesem Motto von unserer Bundeskanzlerin haben wir den Abend gestrickt, an dessen Ende sogar die Bundeskanzlerin selbst anwesend war. 24 Akteure gaben mal wieder Ihr Bestes um dem Abend einen guten Verlauf zu geben. Nach dem Programm spielte das Duo Blue Stars zum Tanz.
Zu den Bildern des Abends - auf das kleine Bild links klicken.
03.10.2015 - Wanderung am "Kloster Felsenweg" bei Inzigkofen. Die Wanderung startete am Parkplatz Koster Inzigkofen. Der erste Teil ging entlang von Felsen, über eine alte Steinbrücke zur Donau hinab. Nach einer Wegstrecke antlang der Donau ging es auf der anderen Seite wieder bergauf und zu unglaublichen Aussichtspunkten. Am Ende des Rundweges konnten wir dann noch in der Klosterschenke eine kurze Rast einlegen, bevor es dann zum Abschluss im Gasthaus Kreuz in Königsheim ging. Wegstrecke 13,3 km gesammte Höhendifferenz 500 m hoch und 500 m runter. Ein toller Weg.
Zu den Bildern der Wanderung - auf das kleine Bild links klicken.
07.02.2015 - Fasnetsball der Kolpingsfamilie - Willkommen in Bad Aixheim - Nachdem es so viele Bademöglichkeiten in Aixheim gibt und der Ortskern doch zur verkehrsberuhigten Zone angedacht war, wurde daraus ein unterhaltsamer Programmabend gestrickt. In fast vollbesetzter Pfarrscheuer gaben wieder viele Akteure Ihr Bestes um dem Abend einen guten Verlauf zu geben. Nach dem Programm spielte das Duo Blue Stars zum Tanz.
Zu den Bildern des Abends - auf das kleine Bild links klicken.
03.10.2014 - Familienwanderung - beginnend in Gosheim wurde zunächst eine Betriebsbesichtigung der Firma Gruler Brennholz vorgenommen. Herr Gruler ein gebürtiger Aixheimer hat uns hier geführt und auch sehr gut bewirtet. Weiter ging es dann über den Lemberg zum Erlebnistreff Oberhohenberg über die neue Fußweg Hängebrücke zur ehem. Burgruine.
Zu den Bildern der Wanderung - auf das kleine Bild links klicken.
22.02.2014 - Fasnetsball der Kolpingsfamilie - Aus Datenklau wird Fasnetsschau - Unter diesem Motto ging es wieder um die Missgeschicke der Aixheimer. In voll besetzter Pfarrscheuer gaben wieder viele Akteure Ihr Bestes um dem Abend einen guten Verlauf zu geben. Nach dem Programm spielte das Duo Blue Stars zum Tanz.
Zu den Bildern unseres Fasnetsball - auf das kleine Bild links klicken.
03.10.2013 Die Herbstwanderung der Kolpingsfamilie - natürlich bei schönstem Wetter - ging diesmal auf die Schwäbische Alb. Ausgangspunkt war die Kirche in Hausen am Tann. Von dort ging es steil Bergauf zum Schaafberg, oben entlang dem Albtrauf weiter zum Naturwunder "gespaltenen Fels". Von dort zum Witterstein, auf dem noch Reste einer Burg (Höhle, Brunnen, Fundamentgestein) zu sehen sind. Enddziel war der Lochen, auf dem an diesem Tag ein neues Gipfelkreuz eingeweiht wurde. Den Abschluss genossen wir im Sportheim Aixheim.
Zu den Bildern der Herbstwanderung auf das kleine Bild links klicken.
02.02.2013 Der Fasnetsball der Kolpingfamilie war wieder eine tolle Sache. 50 Akteure gemischt aus Jung und Alt zeigten wieder gute Unterhaltung vor voll besetztem Haus. Da war der Arztbesuch, die großkopfeten Liliputaner, die Kolpingfrauenmit den Jahreserinnerungen, die sportlichen Radler auf dem Klippeneck, die Schulklasse die eine Leerstunde mit Tanz überbrückte, der Helmes und der Bürgermeister, die tanzenden bunten Säcke und dei Majas mit dem Erklärungsversuch was geschah am Weltuntergang.
Zu den Bildern der Kolpingfasnet auf das kleine Bild links klicken.
19.10.2012 Der Tag der Rübengeister in AIxheim war gekommen. Am Nachmittag wurden die Geistert zuerst gefertigt. 27 Kinder haben sich von unserer Kolpingfamilie dazu animieren lassen. Nach der gelungenen Fertigung traf man sich um 18:45 Uhr an der Pfarrscheuer zum Einsingen des Rübengeisterliedes. Danach ging dann der Umzug los. Zunächst wurde der Ortsvorsteher Albert Gruler von der schaurigen Horde besucht. Der fürchtete sich aber gar nicht und lud alle Kinder noch zu Süßem und einem Getränk in den Sitzungssaal ein. Die zweite Station ging durch das ganze Oberdorf in die hinterste Ecke der Schillerstarße. Hier hatte der Obst und Gartenbauverein seine Station bei Familie Grimm eingerichtet. Kinder und Erwachsene wurden aber für den langen Weg mit einer wohlschmeckenden Kürbissuppe versöhnt. Die nächste Station führte uns in das Pfarrhaus, wo Pastoralreferent Peter Berner mit seiner Faru die Geister mit Süßem berühigten. Zum Abschluss lud unsere Kolpingfamilie noch zu Zwiebelkuchen etc. in den Kolpingraum ein. Zu den Bildern der Rübengeisterherstellung auf das kleine Bild links klicken.
01./02.09.2012 Familienbergtour 2012 zum "Staufen Haus" am Hochgrad. Durch die Seilbhan zum Hochgrad waren wir diesmal mit 3 Gruppen unterwegs. Die erste Gruppe bewätigte den Aufstieg von 1000 Höehenmetern zum Hochgrad und dann wieder 200 m runter zur Hütte. Die zweite Gruppe lief den bequemen Fahrweg zum Staufen Haus mit 800 Höhenmetern. Die 3. gruppe bewätigte die 850 m zur Bergstation mit der Seilbahn und bewätigte von dort aus den Gipfel des Hochgrad mit 150 Höehenmeter und den Abstieg von 200 Höhenmeter zum Staufen Haus. Nach einem schönen Hüttenabend mit vielen neuen Bekanntschaften wurde am nächsten Morgen noch eine Bergandacht abgehalten. Nach einem Frühschoppenkonzert mit einer angereisten Musikkapelle ging es dann wieder nach unten. Die Seilbahnfahrer machten zuvor nochmals den Gipfel bei schönem Wetter bevor auch diese wieder ins Tal fuhren. Zu den Bildern auf das kleine Bild links klicken.
11.02.2012 Der Fasnetsball der Kolpingfamilie in der Pfarrscheuer ist wieder gut gelungen. Ein vollbesetztes Haus und 39 Akteure boten mal wieder ein Programm voller Abwechslung und vielen gelungenen Rückblicken auf so manches Missgeschick der Aixheimer. Zu den Bildern auf das kleine Bild links klicken.
03./04.09.2011 Familienbergtour 2011 zur Ravensburger Hütte beim Spullersee. Mit 33 Teilnehmern gut gemischt aus Jung und Alt ging es in diesem Jahr von Langen (1228 m)im Klostertal aus hoch zum Spuller-Stausee (1827 m), wo einige Auch ein Abkühlungsbad nahmen. Von dort ging es entlang dem Stausee weiter hoch zur Ravenburger Hütte (1947 m). Von dort erklommen noch einige den Spullers-Schafberg (2679 m). Der Hüttenabend fand in überfüllter Hütte statt, was der Geselligkeit keinen Abbruch gab. Unsere Musiker gaben auch hier Ihr bestes dazu. Am nächsten Morgen wurde dann die Bergandacht mit unserem Präses Pastoralreferent Peter Berner und den Musikern in traumhafter Bergkullisse gefeiert. Es folgte der Abstieg nach Lech im Lechtal (1444 m) und nach guter Heimfahrt der Abschluss im Gasthaus Kreuz Aixheim (663,50 m). Zu den Bildern auf das kleine Bild links klicken.
24.08.2011 Kinderferienprogramm - Nachmittag mit der Kolpingfamilie - 28 Kinder bewältigten mit viel Eifer die 15 Stationen unserer Spielstraße. Des weiteren dürften die Kinder sich eine Popkornkette und eine Spruchtafel basteln. Zur Freude der Kinder gab es dann auch noch frisch gebackene Waffeln. Weiter gab es auch für jedes Kind ein Getränk nach Wahl. Zum Schluss wurde sogar noch ein echtes Gewitter geboten.
Zu den Bildern bitte auf das kleine Bild links klicken.
26.02.2011 Fasnetsball der Kolpingfamilie - mit 52 Akteuren ist es uns auch in 2011 wieder gelungen ein unterhaltsames Programm auf die Bühne zu bringen. Der Abend in einer voll besetzten Pfarrscheuer war ein toller Erfolg. Aber Bilder sagen mehr als Worte - Lassen wir die Bilder für sich sprechen. Zu den Bildern bitte auf das kleine Bild links klicken.
06.01.2011 Sternsinger Aktion 2011 - uch in diesem Jahr waren wir mit 26 Kindern in 6 Gruppen mit Begleitern in Aixheim von Haus zu Haus unterwegs. Das Motto lautete diesmal "Kinder zeigen Stärke" Auch unsere Kinder waren stark und sammelten eine neue Rekordsumme von 4042,90 EUR von den Aixheimer Bürgern für die notleidenden Kinder in der ganzen Welt. Zu mehr Bildern bitte auf das kleine Bild klicken.
04./05.09.2010 Familienbergtour 2010 zur Oberzalimhütte im Brandner Tal. Mit 35 Teilnehmern gut gemischt aus Jung und Alt ging es in diesem Jahr von Brand aus auf dem Glingaweg über die Untere Brüggelealpe zur Oberzalimhütte, wo wie gewohnt wieder ein zünftiger Hüttenabend stattfand. Am nächsten Morgen wurde dann die Bergmesse, zum letzten mal mit unserem Präses Pfr. Beda Hammer und einigen Musikern in traumhafter Bergkullisse gefeiert. Es folgte der Abstieg und nach der guten Heimfahrt der Abschluss im Gasthaus Kreuz, wo wir auch Abschied von unserem Präses nahmen.
Zu den Bildern auf das kleine Bild links klicken.
23.08.2010 Kinderferienprogramm Aixheim 2010 der Vereine und Privatpersonen. Die Kolpingfamilie organisierte wieder die beliebte Spielstraße. Wegen schlecjhtem Wetter mussten wir allerdings in die Pfarrscheuer ausweichen um unsere 14 Stationen aufzubauen. Weiter galt es noch eine Popcornkette zu basteln und einen Bilderrahmen ganz nach eigenen Wünschen anzumalen und zu gestalten. Der Rahmen zierte dann das zu Beginn gefertigtes Gruppenbild, welches jedes Kind bekam. Zum Schluss bekam jedes Kind noch ein Eis, welches gut zu dem nun doch besser gewordenem Wetter passte. Zu den Bildern auf das kleie Bild links klicken.
24.05.2010 Wanderung zum Pfingstmarkt
Nach dem Gottesdienst um 10:30 Uhr trafen sich die Wanderer an der Grundschule Aixheim. Von dort führte unser Wanderführer Paul die Gruppe durch den Wald in 1 1/2 Std bis zum Pfingstmarkt. Dort hatte die KF Trossingen uns wieder 2 Tische beiseite gestellt, so dass wir gut Platz gefunden haben. Nun kamen auch die Autofahrer noch dazu und so waren wir wieder eine nette Gruppe. Zu den Bildern auf das kleine Bild links klicken.
06.02.2010 Kolping - Fasnet
"Mit Stimmung, Spaß und Heiterkeit - vertreiben wir die Krisenzeit". Und das ist uns auch so gelungen. Ein tolles Programm mit 42 Akteuren und 23 Helfern vor und hinter der Bühne war es mal wieder ein Kraftakt der Kolpingsfamilie, welcher gut durch unsere Mitglieder und Freunde bewältigt wurde. Zu den Bildern auf das kleine Bild links klicken. Zu weiteren Informationen klicken Sie bitte auf unseren Blog oben links.
06.01.2010 Sternsinger- Aktion
Nach dem Aussendungsgottesdienst gingen die Sternsinger mit Ihren Begleitern in 6 Gruppen von Haus zu Haus, wo Sie mit einem Lied und Gedichtsprüchen zu einer Spende für die armen Kinder der Welt aufforderten. Gleichfalls wurde der Seegen Gottes mit der Inschrift "20+C+M+B+10" über die Eingangstüren der Häuser mit geweihter Kreide angetragen. Übersetzt bedeutet dies "Christus segne dieses Haus im Jahr 2010". Zu den Bildern auf das kleine Bild links klicken. Zu weiteren Informationen klicken Sie bitte auf unseren Blog oben links.
06.12.2009 Kolping Gedenktag
Ter Tag begann wie immer mit einem Gottsdienst gestaltet von unserer Kolpingsfamiliemit dem Thema "Neue Wege gehen". Musikalisch wurde der Gottesdienst mit Bläsern des MV begleitet, welche dem Adventssonntag seine besondere Festlichkeit verliehen. Nach dem Gottesdienst haben wir in der Pfarrscheuer eine Frühstücksbuffet angeboten, welches gerne und gut angenommen wurde. Mehr hierzu auf das kleine Bild links klicken.
01.12.2009 Adventsweg Abend der Kolpingfamilie
Das Thema war die Geschichte der 4 Kerzen mit Namen - Friede - Vertrauen - Liebe - Zuversicht
Mehr zu lesen gibt es in unserem Blog. Bitte auf das kleine Bild links klicken.
03.10.2009 Familienwanderung
Besichtigung und Wanderung rund um das Wasserschloss mit abschließender Einkehr in das Schloßcafe.
Mehr zu lesen gibt es in unserem Blog. (s.o.)
Zu den Bildern von U. Efinger auf das kleine Bild links klicken.
05.-06.09.2009 Familienbergtour zum Lünersee
Früh am Morgen um 6:00 Uhr sollte es an der Pfarrscheuer mit dem Bus in Richtung Österreich losgehen. Nach den Anfangscwierigkeiten lief aber wieder alles super. Bei tollem Wetter konnte der Aufstieg zum Lünersee angegangen werden. Oben bei der Douglas Hütte gab es dann den Rundwanderweg oder der Aufstieg zur Totalphütte oder zum Gipfel der Schesaplana. Es folgten Hüttenabend, Bergmesse eine Seeumrundung, Abstieg und Abschluss. Aber Bilder sagen mehr als Worte. Zu den Bildern von Peter Efinger u. Daniel Gruler auf das kleine Bild links klicken.
26.08.2009 Kinderferienprogramm
Bei schönem Wetter ging es um 14:00 Uhr bei der Schule los. Zuerst konnten sich die 40 Kinder in zwei Mannschaften bei einem Gruppenspiel um die Wette austoben, so dass man dann in Ruhe die 14 Sationen der Spielstraße bewältigen konnte. Im Anschluss durfte noch jedes Kind ein Schlüsselbrett aus Holz basteln und selbst gestalten. Zur Stärkung gab es dann auch etwas zum Trinken und eine Rote Wurst mit Wecken.
28.06.2009 Familienradtour am Bodensee
Bei schönem Wetter ging es um 9:00 Uhr am Rathaus mit Privat PKW los. In Ludwigshafen wurde dann auf das Fahrrad gewechselt und dem Bodensee entlang das Ziel Meersburg angesteuert. Zu den Bildern von Peter u. Ulrike Efinger bitte auf das kleine Bild links klicken.
01.06.2009 Wanderung zum Pfingstmarkt Trossingen
Nach dem Gottesdienst trafen wir und um 10:30 Uhr an der Grundschule. Von dort ging es auf direktem Wanderweg nach Trossingen, wo wir den Stand der Kolpingfamilie am Rathausplatz aufsuchten. Die Trossinger reservieren uns nun auch schon viele Jahre ein paar gute Plätze. Zu den Bildern von Peter u. Ulrike Efinger bitte auf das kleine Bild links klicken.
14.02.2009 Kolping-Fasnet
In der Pfarrscheuer ging es hoch her. 50 Akteure unterhielten mit einem 3-stündigen, humorvollem, unterhaltsamen Programm die ca. 130 Gäste in der Pfarrscheuer. Und so macher konnte dabei erfahren, was er im vergangenen Jahr lustiges produziert hatte. Zu den Bildern von Julia Gruler u. Peter Efinger bitte auf das kleine Bild links klicken.
17.01.2009 Nachtwanderung zur Hubertushütte
Nur ein kleiner Haufen Wanderer traf sich am Samstagabend an der Pfarrscheuer um zur Hubertushütte zu wandern. Den Jugendlichen und Erwachsenen machte es sichtlich Freude bei nicht alltäglicher Tiefschneewanderung auf den Waldwegen zur Hubertushütte zu kommen. Dort angekommen blieben dann auch noch ein paar Männer bis weit nach Mitternacht sitzen. Zu den Bildern bitte auf das kleine Bild links klicken.
06.01.2009 Sternsingeraktion
Mit 24 Kindern und 6 Begleitern ging es nach dem Entsendungsgottesdienst wieder von Haus zu Haus um Spenden für die Ärmsten unserer Gesellschaft - den Kindern in der 3. Welt zu sammeln. Mehr zum Tag und zu dem Erlös der Aktion lesen Sie hier.....Zu den Bildern des Tages bitte auf das kleine Bild links klicken.
31.12.2008 Silvesterabend im Kolpingraum. Mit 38 Personen - feierten wir gemeinsam in das neue Jahr. Zuerst mit einem guten Essen mit Fleischkäs, Schweinebraten, Salate vom Buffet und verschiedenen Nachspeisen. Um Mitternacht wurde dann gemeinsam mit der Geburtstagsgesellschaft im Saal der Pfarrscheuer das neue Jahr mit einem Feuerwerk begrüßt. Danach wurde noch kräftig auf ein gutes neues Jahr angestoßen. Zu den Bildern von Ulrike Efinger bitte auf das kleine Bild links klicken.
07.12.2008 Der Kolping-Gedenktag widmete sich beim Gottesdienst dem Thema "Arbeitswelt" wo das christliche Verständnis zur Arbeit näher beleuchtet wurde. Musikalisch wurde der Gottesdienst von Domenika Ehrler, Lisa Honer unter der Mitwirkung und Leitung von Dr. Walter Fritz begleitet. Nach dem Gottesdienst wurde in der Pfarrscheuer weiter gefeiert. Georg Faitsch wurde dabei feierlich zum Ehrenvorstand ernannt. Georg Faitsch war Grundungsmitglied und 1. Vorsitzender von 1981-1996, 2.Vorsitzender von 1996-2002 und Beisitzer von 2002-2008 und somit insgesamt 27 Jahre in der Vorstandschaft. Die KF-Aixheim dankt Georg Faitsch mit dieser verdienten Ehrung.
24.10.2008 Ruebengeisterumzug durch Aixheim. Nachdem zuvor die Rueben in Geister umgeformt und bearbeitet wurden, ging es dann um 18:45 Uhr in der Pfarrscheuer zum Einsingen des Ruebengeisterliedes. Mit diesem wurde dann OV Efinger im Rathaus überrascht, der aber die Geister mit Getränken und Schokolade beruhigte. Beim Obst- u. Gartenverein konnten sich die Geister mit einer Kürbissuppe stärken. Die letzte Station war bei Fam. Tatjana u. Markus Frey, die ebenfalls die Geister mit Lebkuchen und Punsch beruhigen konnten. Zurück an der Pfarrscheuer löste sich der Umzug wieder auf. (Bilder von Ulrike Efinger)
13.10.2008 Lichterprozession zur Kolping Grotte mit Präses Pfarrer Beda Hammer. Mit Kerzen ging es in 5 Stationen zur Grotte, wo wir eine kleine Andacht hielten. Im Anschluss hat die KF zum gemütlichen Teil mit Suser und Zwiebelkuchen eingeladen. (Bilder von Ulrike Efinger)
03.10.2008 Wanderung von der Furtwanger Martinskapelle zum Hausberg "Brend" und weiter zum Bernhardenhof von Schwarzwald Armin. Die Strecke zog sich länger hin als erwartet und so könnten wir nicht mehr um den Stausee der Linachtalsperre laufen. (Bilder von Peter und Ulrike Efinger)
21.04.2008 Staatsbesuch von König Nhaaba bei unserem Vortrag über Burkina-Faso und dem Hilfsfond für den Bau von Schulen in Burkina. Gründungsmitglied des Hilfsfond Passam Tiendrebeogo aus Tuningenhielt einen gelungenen, informativen Vortrag über den Hilfsfond, seine Beweggründe zur Entstehung und viel Informatives über das Land über den anwesenden König Nhaaba und natürlich über Mangos, welche nun künftig bei der Kolpingfamilie (KF) bestellt werden können und dann auch durch die KF geliefert und kassiert werden. Die KF wird auch künftig die Aktion "Schulen für Burkina-Faso" unterstützen. Zu den Bildern auf das linke Bild klicken. Hier geht es zum PRESSEBERICHT
29.10.- 03.11.2006 Unsere Romwallfahrt mit 54 Teilnehmern war ein toller Erfolg. Neben den vielen Sehenswürdigkeiten der ewigen Stadt dürften wir auch an der Papstmesse an Allerheiligen teilnehmen. Ein Erlebnis, welches man nicht so schnell wieder vergessen kann. Die erlebte schöne Gemeinschaft ließ die ganze Reise so richtig zum großartigen Abschluß unseres Jubiläumsjahres werden. Für die Bilder kleines Bild links anklicken.
14.05.2006 Die Kolpingsfamilie Aixheim feierte ihr 25-jähriges Bestehen. Hier die Bilder vom Festgottesdienst am Sonntag.
13.05.2006 Die Kolpingsfamilie Aixheim feierte ihr 25-jähriges Bestehen. Hier die Bilder zur Einsegnung der neu renovierten Grotte am Samstagabend.
12.05.2006 Die Kolpingsfamilie Aixheim feierte ihr 25-jähriges Bestehen. Hier die Bilder aus dem Festakt am Freitagabend.


[«] [Kolping Startseite] [Die Vorstandschaft] [Kontakt] [Übersicht] [Links] [Wir über uns] [Jahresprogramm] [Bilder Berichte] [Da wäre noch] [Bezirk RW-TUT] [Aktuell] [KEB-Vorträge] [Kolpingtreff] [Akt-Soz-Infos] [Wir gedenken] [Sonstiges] [»]